Montag, 14. August 2017

Sammelsurium der letzten Monate (oder auch länger...)

Puuuh, wenn ihr wüsstet, wie lange ich den heutigen Post schon vor mir her schiebe...

Letztendlich geht es um Lacke (bzw. Zubehör), die ich entweder nie gescheit fotografieren konnte, die ich nicht mochte oder bei denen ich einfach vergessen habe, sie zu posten... Nun dann also mehrere auf einmal, damit ich die Bilder mal endlich wegpacken kann!


Fangen wir mal mit dem Lack an, der schon am längsten auf seine Veröffentlichung wartet. Es handelt sich um Dancing in the Moonlight von Foxy Paws, einen schwarzen Lack mit holografischen, kreisrunden Partikeln. Der super schwierig im Auftrag ist und dem ich in der Flasche zwar genial finde, aber irgendwie stört mich da auf den Nägeln was. Ich denke, ich werde ihn bald nochmal lackieren, vielleicht klappt es dann ja besser (und mit besseren Fotos).


Aprops Foxy Paws, hier kommt gleich noch einer: Dark Corners for doing dark Deeds. Fand ich irgendwie total langweilig auf den Nägeln und super schwer zu fotografieren. Ich habe ihn in meinen Blogsale hochgeladen, aber nachdem ich ihn am Wochenende in den Händen hielt, erstmal wieder gestrichen, denn in der Flasche ist er so schön!



Weiter geht es mit Internatinal Flare von China Glaze. Er war in meinem Adventskalender von Tine.  Zum Glück fand ich fast alle enthaltenen Lacke toll, den hier aber leider gar nicht. Er landet deshalb in der "zu verschenken"-Ecke meines Blogsales (ich habe ihn zwar noch nicht hochgeladen, aber kommt bald).




Magnetlack bestampen mit einem anderen Magnetlack. Geht das? Ja! Geschehen hier, auch wenn ich nicht mehr weiß, welche Lacke das genau waren... Auf jeden Fall beide von Masura.



Ein anderer Masura, den ich euch vorenthalten habe: Indian Night*.



Und weil aller guten Dinge drei sind, hier noch Sands Whisper*, ebenfalls von Masura. Super schön und super schwer zu fotografieren, vor allem bei so einem Kacklicht wie an dem Tag...





Im April habe ich einen kleinen Lacktausch mit Maya gemacht. Im Rekordtempo habe ich alle Lacke lackiert, dann aber irgendwie nicht alle geposted. Hier kommen zwei von ihnen:


Dieses grüne Wunder hat Mel zusammengemixt und er ist herrlich! Leider war das Licht schlecht und die Fotos sind nichts geworden, aber der Lack ist genial!

Paris von piCture pOlish stand ewig auf meiner Wunschliste, nun war ich froh, ihn nie gekauft zu haben. Er ist schon, aber hat mich nicht vom Hocker gehauen. Die Fotos treffen seine Farbe leider GAR NICHT.




Zu guter Letzt noch was ganz aktuelles: Dust & Lust* von ThumbsUp Nails. Meines Wissens nach sollten sie im August im Shop erscheinen, ich habe sie jetzt nicht gefunden. Um ehrlich zu sein, fand ich sie auch nicht sehr gut. Die Farbe war zwar schön, aber das Gradient hat sich über so einen langen Bereich gezogen, dass es auf dem Nagel mehr oder weniger unsichtbar wurde. Ist dann wohl eher für längere Krallen geeignet...




So, nun habe ich das auch endlich mal geschafft. Vielleicht mache ich in Zukunft häufiger solche Posts, für zwei Fotos lohnt es sich sonst finde ich immer nicht. Oder wie seht ihr das?

Alles Liebe,
eure Laura ♥

* Diese Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Wunderschöne Auswahl! ♥ Besonders der Foxy Paws. :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die Fotos alle toll! :D und manchmal hat ein Post halt nur zwei Bilder, zum Beispiel auch bei mir. Bei Cremefinish mach ich keine Makros und dann komm ich auf höchstens zwei. :)
    Eine tolle Ausbeute hast du, den Foxy Paws finde ich auch besonders toll.


    Liebe Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen
  3. Der zweite Holo Lack ist sooooo unglaublich schön!
    Wow!!!!
    Liebst, Colli
    vom beautyblog tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  4. Das kenn ich so gut :) Und solche Postings gefallen mir, die lese ich irgendwie am Liebsten. Sehr schöne Lacke dabei!

    LG Lotte

    AntwortenLöschen

Hinterlass uns doch eine nette Nachricht - wir freuen uns ♥
Bitte beachte dabei aber die Netiquette!