Montag, 18. September 2017

Paradise - Barry M.

Hallöchen meine Lieben!

Anfang Juni war ich im Urlaub in Südengland und Wales und konnte nicht widerstehen, dort bei ein paar Barry M. zuzuschlagen. Neben Basecoat und mattem Topcoat (uneingeschränkte Empfehlung!) habe ich mir auch einen Cremelack namens Paradise gekauft.


Wie ihr seht, handelt es sich um einen taupefarbenen Lack, der je anch Lichteinschlag auch einen fliedrigen Touch aufweist. Ich liebe die Pinsel von Barry M.; gedeckt hat der Lack in zwei dünnen oder einen dicken Schicht. Er stammt aus der Coconut Infusion-Reihe, aber um ehrlich zu sein, habe ich von der Kokosnuss jetzt nicht so viel bemerkt. Nicht, dass ich das irgendwie schlimm finden würde...






Ich finde diese schlichte Farbe richtig toll. Passt einfach zu jeder Gelegenheit und sieht auch mattiert super aus. Ich glaube, in den letzten zwei Monaten habe ich diesen Lack schon vier Mal lackiert und das heißt bei mir wirklich was.

Mögt ihr Taupe genauso?

Alles Liebe,
eure Laura ♥

Kommentare:

  1. Hach, ich liebe deine Bilder <3

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag solche Farben ja auch total. Die gehen irgendwie immer :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich trage solche Farben ja nur sehr selten, aber man braucht sie einfach, weil sie Klassiker sind. Die gehen einfach immer. :)

    LG Lotte

    AntwortenLöschen

Hinterlass uns doch eine nette Nachricht - wir freuen uns ♥
Bitte beachte dabei aber die Netiquette!