Samstag, 22. April 2017

Blümchen | Frühjahrspinseln

Hallöchen!

Heute steht schon das vorletzte Thema von Mayas und meiner Challenge Frühjahrspinseln an. Diesmal lautet es Blümchen!


Ich habe hierfür Angel Grace von A England als Base lackiert und dann mit einem weißen Lack kleine Blümchen raufgestampt. Unter höchster Konzentration (puuuuh) habe ich die Blümchen dann mit einem feinen Pinsel und den Color Paints von OPI bunt ausgemalt. Wie ihr im Close up seht, bin ich dabei nicht immer in den Linien geblieben, aber gut, ich denke, man kann es schon gut erkennen. 

Außerdem habe ich das Ganze noch mattiert, damit man das Muster besser erkennen kann.





Schaut doch wie immer auch bei Maya vorbei! Auch sie hat ein Stamping gemacht, allerdings sieht ihr Design komplett anders aus als meins (und verdammt gut muss ich sagen!):


Und ansonsten tragt euch doch bitte in unserer Galerie ein, falls ihr auch einen Beitrag zur Challenge beisteuern wollt:



Alles Liebe,
eure Laura ♥

Mittwoch, 19. April 2017

Grünes Glitzergradient

Hallöchen!

Heute zeige ich euch einen weiteren der Lacke, die ich von Masura zugeschickt bekommen habe.*



 Es handelt sich um Mint Breeze, einen tollen, türkisen Glitzerlack. Das Foto oben ist extra unscharf, damit ihr den tollen Hologlitzer erkennen könnt. Lackiert habe ich zwei unkomplizierte Schichten.



Und um den Lack am nächsten Tag noch etwas aufzupeppen, habe ich eines meiner geliebten Gradients lackiert. Hierzu habe ich On deep Paths of Mystery* (ebenfalls von Masura) benutzt, den ich euch hier auch schon solo vorgestellt habe. Leider kann ich euch den Beitrag nicht verlinken, weil Blogger mich immer noch veräppelt...





Wie gefällt euch das Design? Mögt ihr den Lack solo lieber?

Alles Liebe,
eure Laura ♥

*Beide Lacke habe ich kosten- und bedingungslos von Masura zur Verfügung gestellt bekommen.

Sonntag, 16. April 2017

Meine DM Favoriten

Huhu ihr Lieben!

Da ich sehr oft und gerne bei DM einkaufen gehe und inzwischen jede Menge verschiedene Produkte getestet habe, möchte ich eine kleine Reihe hier auf dem Blog starten, in der ich euch meine liebsten Produkte vorstelle. Heute zeige ich euch eine Mischung aus Pflege- und Schminkprodukten, mindestens die Hälfte davon kaufe ich immer wieder nach.


Pflege:

Ich beginne mit einer Bodylotion, die ich seit Jahren immer wieder nachkaufe: Die Balea Soft Öl Balsam Bodylotion. Besonders im Winter habe ich mit extrem trockener Haut zu kämpfen und dies ist die einzige Bodylotion, die auf lange Sicht hilft. Ich habe schon sehr viele Bodylotions ausprobiert, aber zu dieser hier kehre ich immer wieder zurück.


Bei Shampoo bin ich besonders kritisch. Ich habe erblich bedingt Schuppen und bestimmt schon 50 verschiedene Shampoos durch aber bis auf selbst gemischtes Shampoo vertrage ich kein einziges. Seit Anfang des Jahres habe ich allerdings ein Shampoo aus der Drogerie gefunden, mit dem ich sehr gut klar komme - Das Balea Kopfhaut Control Shampoo. Ich wasche meine Haare jeden zweiten Tag damit.


Gegen trockene Lippen kann ich Kaufmanns Kindercreme sehr empfehlen. Es befinden sich weder Wasser noch schlechte Inhaltsstoffe in der Creme und ich benutze sie auch sehr gerne für Wunden. Sie ist ein echtes Allround-Talent! Ich trage sie jeden Abend vor dem Schlafen gehen dünn auf den Lippen auf.



Schminke:

Ein weiteres Produkt, das ich schon ewig benutze und sehr oft nachgekauft habe, ist das P2 Calcium Gel. Als Unterlack schützt es vor Verfärbungen und stärkt den Nagel durch das Calcium. Bevor ich es benutzt habe, waren meine Nägel sehr dünn und brüchig.


Als nächstes möchte ich euch eine Neuentdeckung von mir zeigen. Der P2 Primer & Top Coat Lippenstift dient sowohl als Primer, sodass der Lippenstift länger hält, als auch Top Coat, der glänzenden Lippenstift matt macht. Beides funktioniert super. Wird der Stift als TC benutzt, verschmiert der Lippenstift darunter nicht und als Primer vor all bei matten liquid lipsticks wird verhindert, dass die Lippenfältchen betont werden. Außerdem hält der Lippenstift deutlich länger, ich bin wirklich sehr begeistert von diesem Produkt!


Kommen wir nun zu meinen allerliebsten Lippenstiften aus der Drogerie: Den Soft Matte Lip Creams von NYX. Vor allem die nudefarbenen Lip Creams sind toll für den Alltag, meine liebste Nuance ist Abu Dhabi.


Kommen wir jetzt zu den Produkten, die ich jeden Tag benutze. Ich beginne mit Concealer, da benutze ich am liebsten den Catrice Liquid Camouflage Concealer. Ich benutze die Nummer 010 und er deckt Augenringe und Augenschatten problemlos in einer Schicht ab. Ich trage ihn mit einem Beautyblender auf.


Mein liebster Drogerie Highlighter ist ebenfalls von Catrice: Das High Glow Mineral Highligting Powder. Er sieht sehr natürlich aus und man kann ihn für einen stärkeren Glow sehr gut schichten. Mit einem Setting Spray oder etwas Wasser ist der Effekt noch stärker und der Highlighter "verschmilzt" mit dem Gesicht.



Das letzte Produkt, das ich euch heute vorstelle, ist mein liebstes Produkt für die Augenbrauen. Ebenfalls von NYX ist die Tint & Frame Augenbrauen Pomade zu einem meiner Favoriten geworden. Ich benutze die Farbe Brunette, einen braun-aschigen Ton und trage sie mit einem abgeschrägten Pinsel auf.


Kauft ihr auch so gerne bei DM ein wie ich? Und welche Produkte könnt ihr besonders empfehlen? Ich suche ja immernochach der perfekten Wimperntusche, vielleicht habt ihr da einen Tipp?

Alles Liebe,

Samstag, 15. April 2017

Pastellgradient | Frühjahrspinseln

Hallo ihr Lieben!

Heute steht bei der Frühjahrspinseln-Challenge von Maya und mir "Pastellgradient" auf der Liste. Entschuldigt bitte, dass ich letztes Wochenende keinen Post dazu verfasst habe, aber ich habe immer noch so Schwierigkeiten mit Blogger...

Für mein Pastellgradient habe ich zwei Lacke von essie verwendet, nämlich Fiji und Under Where?, also ein Gradient von zartem Pink und zu etwas kräftigerem Pink. So wirklich happy bin ich mit dem Ergebnis nicht, aber hey, es muss ja nicht immer perfekt sein (wäre es bei mir auch selten :D).





Schaut auf jeden Fall auch bei Maya vorbei und schaut euch ihre Version an! Sie hat ein eher dezentes Gradient mit zwei Lacken von YesLove lackiert:


Ansonsten würden wir uns wie immer über jeden Beitrag von euch freuen, den ihr auch gerne in unserer Galerie eintragen könnt:



Alles Liebe,
eure Laura ♥

Mittwoch, 12. April 2017

Geometrisch | Frühjahrspinseln

Hallo ihr Lieben!

Mit reichlich Verspätung kommt heute mein Beitrag zur Frühjahrspinseln-Challenge von Maya und mir. Eigentlich echt peinlich, den Beitrag zur eigenen Challenge so spät einzureichen, aber Blogger mag mich einfach nicht mehr und ich habe echt Schwierigkeiten, hier Posts zu verfassen.

Nun ja, auf jeden Fall hier mein Design: als Base habe ich Shooting Stars* von Masura benutzt, den ich euch bereits hier solo vorgestellt habe. Auf meiner Stamping Mat aus dem Born Pretty Store habe ich einige geometrische Muster gestamped (die Platte stammt ebenfalls von BPS) und mit verschiedenen Lacken ausgemalt und als sie getrocknet waren, auf den Nagel geklebt.








Mayas Variante gefällt mir super gut! Sie hat ebenfalls gestampt; da ihre ursprünglich ausgewählte Platte nicht richtig ausgefräst war, hat sie sich für dieses süße Origami-Design entschieden:




Vielleicht habt ihr ja Lust, auch noch ein geometrisches Design in unserer Galerie einzutragen. Nächsten Samstag lautet das Thema dann "Pastell Gradient".

Alles Liebe,
eure Laura ♥


* Der Lack wurde mir kosten- und bedingungslos von Masura zugeschickt.